Laika feiert 50-jähriges Bestehen

Laika Jubiläumsedition


50 Jahre LAIKA, 50 Jahre Erfahrung, 50 Jahre Innovation, Design, hochwertige Materialien, Komfort und beste Wärmeisolierung. Tausende Reisemobilisten wählen seit Jahren Produkte aus dem Hause LAIKA. Neben einem herausragenden Kundendienst, bestehen die Modelle von Laika ohne weiteres den Test der Zeit, behalten ihren Wert und sind eine Investition in die Zeit.


Das Unternehmen Laika wird am 7. April 1964 von Giovambattista Moscardini gegründet und trägt seither als Logo den roten geflügelten Windhund. Das erste Modell, mit Baujahr 1964, war der kleine Caravan „500“. Größe und Gewicht waren so austariert, dass dieser erste Caravan von einem Fiat 500 gezogen werden konnte. Dreizehn Jahre später entwickelte der toskanische Hersteller seine ersten motorisierten Reisemobile unter dem Namen MOTORPOLO. Eine echte Revolution der damaligen Zeit waren die zahlreichen funktionellen Details, die unvergessliche Frontpartie und die Qualität der Türen und Fenster stellten eine echte Innovation im Bereich des Caravanings dar. Damals Grund genug für den bekannten Regisseur Sergio Leone und die französische Schauspielerin Barbara Bouchet, persönlich bei der Präsentation der innovativen Baureihe dabei zu sein.

Komfort, Sicherheit und Funktionalität sind noch ausgeprägter in den späteren Serien LASERHOME und LASERCAR. In letzterer finden sich bereits die zwei charakteristischen Fenster im Alkoven wieder, die heute jeden LAIKA ECOVIP unverkennbar machen.

In den 90er Jahren ist dann die Geburtsstunde der Linie ECOVIP. Innovativ sind die ECOVIP Alkoven, wie die ECOVIP Integrierten, die sich durch zwei automotive Fahrerhaustüren auszeichnen. Mit der Einführung der ECOVIP Teilintegrierten behauptet sich Laika dann endgültig auf dem europäischen Markt. Zukunftsorientiert mit silberfarbenem Alkoven und gewölbten Seitenwänden bringt Laika Ende der 90er Jahre die Baureihe KREOS auf den Markt und bestätigt erneut seine Kernkompetenzen in Innovation, Technik und hochwertigen Materialien.

Mit der SERIE X, die durch frisches, junges und markantes Design hervorsticht, reagiert Laika auf eine neue und jüngere Zielgruppe. Im September 2006 entsteht dann mit der Baureihe REXOSLINE die vollkommene Symbiose aus Technologie und Design: exklusiver Stil der Karosserie mit eindeutiger Inspiration aus dem Automobilbereich und einer perfekten aerodynamischen Linie.

Nur eine Saison später erfährt die Baureihe KREOS ein komplettes Restyling und die Alkoven und Teilintegrierten präsentieren sich modern und hochwertig am Puls der Zeit in der Premiumkategorie. Weitläufiger Living-Bereich und ein innovatives Isolationskonzept des Alkovens, Laika Double Shell, setzen Meilensteine. Herr über die klirrende Kälte werden ab dem Jahr 2010 auch die Teilintegrierten Modelle KREOS 5009 und KREOS 5010, denen nur ein Jahr später auch das Modell KREOS 5012 folgt. Alle drei Modelle sind die Antwort aus dem Hause Laika für Reiseländer mit extremen Kaltwettergebieten und für alle Ski- und Schneeliebhaber.

 

HOCHWERTIGE MATERIALIEN

Laika legt großen Wert auf die Wahl der richtigen Materialien, bei einem konstant hohen Qualitätsanspruch und unter verschiedenen Testbedingungen, für zuverlässige Reisemobile und zufriedene Kunden. Nur einige Beispiele sind die komplette High-Tech Beleuchtungsanlage mit Dimmerfunktion, Metallarmaturen in Küche und Bad oder die Möbelgriffe, ebenfalls in Metall in einem Mix aus verchromt und satiniert. Qualität und Materialien, die den Test der Zeit bestehen.

VIEL PLATZ, VIEL STAURAUM, VIEL FREIHEIT

Die neuen ECOVIP Motorhomes bieten viel Stauraum für große Reisen, ob in den großen Hängeschränken der Küche aus cremefarbenem, kratzfestem und elegantem Laminat, im Schuhschrank am Eingang oder im technischen Doppelboden. Große Kleiderschränke und zahlreiche Staufächer bieten Platz für das Gepäck aller Reisenden. Liebhaber von Sport, Surf und Kanu kommen in den ECOVIP Integrierten voll auf ihre Kosten, dank der großen Garagen mit resistentem und rutschfestem Bodenbelag und den extra großen Stauraumklappen für eine einfache Be- und Entladung auch von sperrigen Gegenständen.

REISEMOBILE NACH MASS FÜR LAIKA KUNDEN

Die neuen ECOVIP Motorhomes verfügen über unzählige Möglichkeiten, das Reisemobil an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Drei verschiedene Möbeldekore: Rovere Trentino, sportlich klassisch, Olmo Toscano, hell und modern in der Kombination von zwei Holzfarben und Noce Melinga, im eleganten Dolce Vita Design. Kombinierbar sind die drei Holzessenzen mit sechs verschiedenen, raffinierten und eleganten Wohnwelten, darunter eine in Leder und eine in Kunstleder. Der praktische Tisch lässt sich über einen einfachen Mechanismus in die richtige Position manövrieren oder optional auch abklappen. Eine große Auswahl an Zubehör, wie ein Fenster im Bad, Motorradträger, zusätzliche Kleiderschränke, höhenverstellbare Heckbetten, zweite Verdunklung der Windschutzscheibe (vertikale Verdunklung bereits serienmäßig) läßt keine Wünsche offen.

 

LAIKA, AUF DER SEITE DER KUNDEN

Unverwechselbare, einzigartige Reisemobile, die jeder Klimabedingung standhalten und mit innovativen Lösungen, hochwertigen Materialien und italienischem Design überzeugen: das ist ein LAIKA. In der Saison 2014/15 bietet der toskanische Hersteller 43 Modelle auf drei Baureihen, davon 16 Motorhomes, 20 Teilintegrierte und 7 Alkoven alle in der Premiumklasse.

Ein komfortables Fahrerlebnis gibt es in der kommenden Saison auch auf den Teilintegrierten der KREOS Baureihe, die mit den neuen Fahrerhaussitzen “Captain Chairs” für eine angenehme Reise sorgen. Die von Fiat speziell für Reisemobile entwickelten Fahrerhaussitze verfügen über integrierte Kopfstützen, doppelte Armlehnen und sind ergonomisch auf lange Reisen ausgerichtet.

Neue Wege beschreitet LAIKA in der kommenden Saison auch zum Thema Preispolitik und verfolgt ein neues, transparentes Konzept „LAIKA ALL-IN-ONE“ - ein Preis, alles drin. Die serienmäßige Ausstattung wird dabei erheblich erweitert und es wird keine Zusatzpakete mehr geben. Weiterhin wird es jedoch für alle, die sich ihr Fahrzeug noch individueller gestalten möchten, eine große Auswahl an Zubehör geben, mit denen die Reisemobile auch noch zu einem späteren Zeitpunkt an sich ändernde Bedürfnisse angepasst werden können. Zahlreiche Installationsvorrichtungen von Laika vereinfachen die nachträgliche Montage von Sonderzubehör.

Laika, nicht nur ein Reisemobil, sondern ein Lebensgefühl: ENJOY THE DOLCE VITA. Genau diese Philosophie und der direkte Kontakt zu den Kunden macht den toskanischen Hersteller erlebbar. Zahlreiche Initiativen unterstützen diese Erlebniswelt, wie die LAIKA Fanpages auf Facebook in Deutsch und Italienisch, Kundenevents von ComfortDrive bis zum Fotowettbewerb „My Laika Story“, dem Newsletterservice, ausführliche Information und Dokumentation auf www.laika.de und das Vermietkonzept mit speziell zugeschnittenen Touren durch ganz Italien auf www.laikarent.it sind nur einige Beispiele.

… und nicht zuletzt… ein zuverlässiger und kompetenter Kundendienst, der Laika Kunden individuell und in ihrer Sprache betreut, ob per Telefon oder Email.


Hartmann GmbH
Heinrich-Goebel-Str. 16
41515 Grevenbroich

Tel. (02181) 6586-0

Fax (02181) 6586-30
Schreiben Sie uns eine eMail